DAM PREIS FÜR ARCHITEKTUR IN DEUTSCHLAND 2013 – Die 22 besten Bauten in\aus Deutschland

1. Februar – 11. Mai 2014
Führungen samstags + sonntags, 14 Uhr

Das Deutsche Architektur Jahrbuch, herausgegeben vom Deutschen Architekturmuseum (DAM), zeigt in der Ausgabe 2013\14 erneut die besten Beispiele aktueller Architektur in Deutschland und Bauten deutscher Architekten im Ausland. Diesmal sind es 22 herausragende Gebäude, hinter denen ganz unterschiedliche Bauaufgaben stehen. Im dritten Stock des Museums mit dem emblematischen „Haus im Haus“ werden ab Februar alle in das Jahrbuch aufgenommenen Bauten vorgestellt werden. Im Fokus steht das mit dem DAM Preis für Architektur 2013 ausgezeichnete Kunstmuseum Ravensburg von Lederer Ragnarsdóttir Oei. Das in Stuttgart ansässige Büro pflegt einen eigenen Stil materialgesättigter, tektonischer Expressivität. Mit dem Kunstmuseum ist den Architekten sowohl in städtebaulicher Hinsicht als auch architektonisch in Ausdrucksqualität und Raumwirkung ein Meisterwerk gelungen.

AUSGESTELLTE BAUTEN

Kunstmuseum Ravensburg \ LRO LEDERER RAGNARDÓTTIR OEI
Wupperbrücke, Leverkusen-Opladen, AGIRBAS\WIENSTROER
Tour Total, Berlin \ BARKOW LEIBINGER
Gesellschaftshaus Palmengarten, Frankfurt am Main \ DAVID CHIPPERFIELD ARCHITECTS
Temporärer Hörsaal TU München \ DEUBZER KÖNIG + RIMMEL ARCHITEKTEN
Tannerhof, Bayrisch Zell \ FLORIAN NAGLER ARCHITEKTEN
FZI + SimTech, Universität Stuttgart \ HARTWIG SCHNEIDER ARCHITEKTEN
Pumpenhaus an der Jahrhunderthalle, Bochum \ HEINRICH BÖLL ARCHITEKT
Staatsbibliothek zu Berlin \ Haus unter den Linden \ HG MERZ
Synagoge am Weinhof, Ulm \ KISTER SCHEITHAUER  GROSS ARCHITEKTEN UND STADTPLANER
Hochschule Aalen, Ersatzbau für die Augenoptik und Hörakustik \ MGF ARCHITEKTEN
Autobahnkirche Siegerland \ SCHNEIDER+SCHUMACHER
Hochschule Ansbach, Hörsaal und Verwaltungsgebäude \ STAAB ARCHITEKTEN
Sanierung und Instandsetzung Neue Galerie, Kassel \ STAAB ARCHITEKTEN
Studentenwohnheim Siegmunds Hof, Berlin \ SUSANNE HOFMANN ARCHITEKTEN \ DIE BAUPILOTEN
Haus am Weinberg, bei Stuttgart \ UNSTUDIO
Theater und Philharmonisches Orchester, Heidelberg \ WAECHTER + WAECHTER ARCHITEKTEN
Ökumenisches Forum, Hamburg, HafenCity \ WANDEL HOEFER LORCH ARCHITEKTEN
Haus D10, bei Stuttgart \ WERNER SOBEK

Grand Theater, Tianjin, China \ GMP ARCHITEKTEN VON GERKAN, MARG UND PARTNER
Rest Stops Gori und Lochini, Georgien \ J. MAYER H. ARCHITECTS
Centre de l'Architecture en Terre, Mopti, Mali \ KÉRÉ ARCHITECTURE

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 23.04.2014