• LICHT-ARCHITEKTUR-PREIS 2005

    3. Obergeschoss

     
  • FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER. Ein Sonntagsarchitekt. Gebaute Träume und Sehnsüchte

    1. Obergeschoss

     
  • PETER KULKA. Minimalismus und Sinnlichkeit

    Erdgeschoss

     
  • (LINEAR) SUBSTANCE im Dialog im Dunkeln

    Veranstaltungsort: Dialogmuseum, Hanauer Landstraße 139-145

     
  • A LIFETIME FOR ARCHITECTURE. The Photographer Julius Shulman

    3. Obergeschoss

     
  • EIN NOMADENHOTEL FÜR FRANKFURT. Neue Ideen für das temporäre Wohnen, Internationaler studentischer Wettbewerb

    Galerie im Erdgeschoss

     
  • ERNST KASPER. Ich zeichne nicht was ich weiß. Bauten und Projekte 1965–2005

    3. Obergeschoss

     
  • OSTMODERNE. Architektur in Berlin 1945–1965

    Galerie im Erdgeschoss

     
  • ROB KRIER. Ein romantischer Rationalist. Architekt und Stadtplaner

    Erdgeschoss

     
  • STADTRAUM: Stadt begreifen

    Mit der Städelschule Architecture Class, Ponton Stadtraum, Main
     

     
  • TERMINAL 3 DES FRANKFURTER FLUGHAFENS. Die Ergebnisse des Wettbewerbs

    Erdgeschoss + 1. Obergeschoss

     
  • STADT DER INDUSTRIE – WERKANLAGEN BRAUN \ MELSUNGEN. James Stirling \ Michael Wilford \ Walter Nägeli

    3. Obergeschoss

     
  • ATELIER GOLDSTEIN – STEFAN HÄFNER: Die Zukunftsstadt

    Galerie im Erdgeschoss

     
  • USCHI LÜDEMANN (Bilder und Stelen)

    3. Obergeschoss

     
  • VISION STADT 21. Frankfurt am Main – Transformation Osthafen

    Städtebaulicher Wettbewerb des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI
    Galerie im Erdgeschoss

     
  • RAUM IST SEHNSUCHT. Der Kirchenbauer Dominikus Böhm 1880–1955

    1. Obergeschoss

     
  • KISHO KUROKAWA – Metabolismus und Symbiose

    Erdgeschoss

     
  • ADOLF LOOS – Haus Müller in Prag

    3. Obergeschoss

     
  • K1-TRANSFER. Die neue Generation der Stuttgarter Architekturschule

    Ausstellung der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart
    Erdgeschoss + 1. Obergeschoss

     
  • TRAUMBILDER DER ARCHITEKTUR. Gouachen und Zeichnungen von Hassan Fathy

    3. Obergeschoss

     
Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 20.09.2018