WISSENSCHAFTLICHER VOLONTÄR/ WISSENSCHAFTLICHE VOLONTÄRIN IM DEUTSCHEN ARCHITEKTURMUSEUM

Das Deutsche Architekturmuseuem (DAM) sucht zum 1. September 2018 einen wissenschaftlichen Volontär / eine wissenschaftliche Volontärin für 2 Jahre.

Wir erwarten:
• bevorzugt mit Promotion abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte / Kunstwissenschaften
(Dissertationsthema in Architekturgeschichte) oder mindestens mit Diplom / Master abgeschlossenes
Studium der Architektur
• fundiertes Wissen in der Architekturgeschichte und/oder der aktuellen Architekturszene
• sehr gute Kenntnis der englischen Sprache in Wort und Schrift
• ausgeprägtes Interesse an museumsfachlichen Fragestellungen
• textlich sicheres Formulieren
• sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office, Grafikanwendungen)
• Fähigkeit zur Team- und Projektarbeit, Eigeninitiative, Kommunikations- sowie Organisationsgeschick

Wir bieten:
• die Möglichkeit, sich mit wissenschaftlicher Museumsarbeit vertraut zu machen und praktische
Kenntnisse in der Architekturvermittlung zu erwerben
• die Teilnahme an entsprechenden Fortbildungsveranstaltungen
• die Gelegenheit zu eigenständiger konzeptioneller Projektarbeit
• die Vergütung beträgt 50 % nach Entgeltgruppe 13 TVöD, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt
39 Stunden.
• bei der Wohnungssuche sind wir behilflich.

Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. Juni 2018 an:
Deutsches Architekturmuseum
Direktion
Schaumainkai 43
60596 Frankfurt am Main

Aus organisatorischen Gründen können die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 26.04.2018