DIE IMMER NEUE ALTSTADT – Bauen zwischen Dom und Römer seit 1900

22. September 2018 – 10. März 2019
ERÖFFNUNG: Fr, 21. September 2018, 19 Uhr
PRESSEKONFERENZ: Do, 20. September 2018, 11 Uhr

Zeitgleich zur offiziellen Eröffnung der Neuen Altstadt in Frankfurt beleuchtet die Ausstellung im DAM mit einem Gang durch die Geschichte die Bandbreite der Debatte über (Altstadt)Rekonstruktion: „DIE IMMER NEUE ALTSTADT – Bauen zwischen Dom und Römer seit 1900“.

Pressebilder – honorarfrei für einmalige, rein redaktionelle Nutzung im direkten Zusammenhang mit der Ausstellung DIE IMMER NEUE ALTSTADT unter Nennung des Urhebers

DOWNLOAD PRESSEBILDER GESAMT: für Print und für Web

  • 01

    Goldene Waage am Krönungsweg, 1936
    Foto: ISG/Fiebig

  • 02

    Fassade Goldene Waage, 2017
    Foto: Uwe Dettmar

  • 03

    Hühnermarkt, 2017
    Foto: Uwe Dettmar

  • 04

    Blick vom Dom auf die Neue Altstadt
    Foto: Uwe Dettmar

  • 05

    Dom-Römer-Areal mit Technischem Rathaus, Postkarte
    Copyright: Verlag Arthur F. Krüger

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 23.07.2018