GROSSE OPER – VIEL THEATER? Bühnenbauten im europäischen Vergleich

24. März – 21. Mai 2018
ERÖFFNUNG: Fr, 23. März 2018, 19 Uhr
PRESSEKONFERENZ: Do, 22. März 2018, 11 Uhr

Anlässlich der Diskussion über die Städtischen Bühnen Frankfurt stellt das Deutsche Architekturmuseum (DAM) gemeinsam mit dem Kulturdezernat der Stadt Frankfurt unter dem Titel GROSSE OPER – VIEL THEATER? europäische Bühnenbauten vor. Darunter sind Sanierungen historischer Anlagen ebenso wie spektakuläre Neubauten, die in manchen Fällen auch einen städtebaulichen Akzent gesetzt haben.

Pressebilder – honorarfrei für einmalige, rein redaktionelle Nutzung im direkten Zusammenhang mit der Ausstellung GROSSE OPER – VIEL THEATER? unter Nennung des Urhebers

DOWNLOAD PRESSEBILDER GESAMT: für Print und für Web

Die Presseinformation finden Sie weiter unten unter "Downloads".

  • 01 – Städtische Bühnen Frankfurt am Main/D

    Städtische Bühnen Frankfurt
    Foto: Uwe Dettmar

  • 02

    Städtische Bühnen Frankfurt
    Foto: Uwe Dettmar

  • 03

    Städtische Bühnen Frankfurt
    Foto: Uwe Dettmar

  • 04

    Städtische Bühnen Frankfurt
    Foto: Uwe Dettmar

  • 36

    Vergleich BGF
    Copyright: DAM

  • 37

    Vergleich Bau- und Planungsprozesse
    Copyright: DAM

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 22.03.2019