Brutalismus
  • BIG. HOT TO COLD.
    An Odyssey of Architectural Adaptation


    Erschienen bei TASCHEN, Sprache englisch, mit deutschen Essays
    Design der preisgekrönten Künstler Sagmeister & Walsh, mit bislang unveröffentlichten Essays von Bjarke Ingels und einem Schutzumschlag mit umseitigem Poster
    www.taschen.com

    Softcover mit Umschlag, 16,3 x 25 cm, 712 Seiten
    EUR 39,99

  • ARCHITEKTURFÜHRER DEUTSCHLAND


    Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hg.)
    Erschienen bei DOM publishers

    Von XS bis XL: Der Architekturführer 2017 stellt 97 aktuelle Bauwerke aus ganz Deutschland vor: private Wohnhäuser ebenso wie urbane Geschossbauten, Verwaltungsgebäude und Museen, Hochschulbauten und Kindertagesstätten. Das Spektrum spiegelt mit seinen qualitätsvollen Beispielen die Breite des aktuellen Baugeschehens in Deutschland, ob es nun um ein Weiterbauen historischer Scheunen, die künstlerische Gestaltung einer neuen U-Bahn-Linie oder die Sanierung von Bauensembles aus den Sechziger- und Siebzigerjahren geht. Recherchiert wurden die Bauten vom Deutschen Architekturmuseum (DAM). Mit Vorschlägen beteiligt waren darüber hinaus die Architektenkammern in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Sachsen. Eine besondere Aufmerksamkeit galt den Planungen junger Architekten. Die Auswahl bildete die Grundlage für die Jury zum DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017.

    dom-publishers.com/

    Softcover, 336 Seiten, 135 × 245 mm, 750 Abbildungen
    EUR 28,–

  • BEST HIGHRISES 2016\17


    Peter Körner \ Peter Cachola Schmal (Hg.)
    Erschienen bei JOVIS, d\e
    Beispielseiten

    Die Publikation präsentiert neben dem Preisträger 30 herausragende Projekte aus 14 Ländern – unter anderem von Zaha Hadid, Lord Norman Foster und Richard Meier – und dokumentiert damit aktuelle und wichtige Trends der weltweiten Hochhausarchitektur.

    Klappenbroschur, 21 x 27 cm, 128 Seiten, ca. 270 farb. Abb. und Pläne
    EUR 24,95

  • ANSCHAULICH – Frankfurter Museumsarchitektur für Kinder


    Arne Winkelmann, Bettina Gebhardt
    Hrsg. Marietta Andreas, Christina Budde
    Erschienen im antæusverlag

    Gemälde, antike Skulpturen, Saurierskelette, ausgestopfte Tiere, historische Möbel, archäologische Fundstücke ... Jedes Museum stellt andere Dinge aus, deshalb gleicht auch kein Museumsbau dem andern. In „ANSCHAULICH. Frankfurter Museumsarchitektur für Kinder“ wird eine Auswahl von 20 Frankfurter Museen vorgestellt – eine Art kleiner Museumsbaukunde für Kinder. Auf Doppelseiten finden sich Informationen zu je einem Museum und einen bestimmten Aspekt des Museumsbaus wie White Cube, Black Box, Enfilade ... Auf jeder Doppelseite befindet sich auch eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel. Das Maskottchen "Ariadne" mit ihrem Panther begleiten den Leser durch die Museen.

    ANSCHAULICH entstand mit der Hilfe und Finanzierung der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums. Es ist der dritte Band der Reihe TYPEN DEINER STADT, in der bisher der Titel „Himmelstürmend. Frankfurter Hochhäuser für Kinder“ und "Überspannend. Frankfurter Brücken für Kinder" erschienen ist.

    Infoblatt, PDF-Datei

    Ab 8 Jahren, Format 16,5 x 23 cm, Hardcover
    Im Museumsshop und im Buchhandel EUR 9,80

  • MAATWERK | MADE TO MEASURE. Concept and Craft in Architecture from Flanders and the Netherlands


    Flanders Architecture Institute \ Deutsches Architekturmuseum (Hrsg.)
    Sprache: englisch
    Autoren: Sofie De Caigny, Peter Cachola Schmal, Christoph Grafe, John L. Heintz
    www.vai.be

    Softcover, 242 Seiten , Format 16,4 x 27 cm
    im Museumsshop: EUR 24,50

  • EU PRIZE FOR CONTEMPORARY ARCHITECTURE – MIES VAN DER ROHE AWARD 2015


    Ivan Blasi (Hrsg.), Sprache englisch

    Softcover, 624 Seiten, Format 24 x 17 cm
    im Museumsshop leider ausverkauft!

  • MAKING HEIMAT. GERMANY, ARRIVAL COUNTRY


    Hrsg. Peter Cachola Schmal, Oliver Elser, Anna Scheuermann
    Verlag Hatje Cantz \ Englisch, Deutsch
    Texte von Doug Saunders u.a.
    Gestaltung von Something Fantastic, Berlin

    Broschur, 304 Seiten, ca. 200 Abb., 13,50 x 21,00 cm
    EUR 9,80

  • AKTEURE DES NEUEN FRANKFURT


    Bd. 75 der Reihe "Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst"
    Erschienen im Societäts-Verlag \ Sprache deutsch
    Hrsg. Evelyn Brockhoff, Christina Gräwe, Ulrike May, Claudia Quiring, Jörg Schilling und Wolfgang Voigt

    Softcover, 232 Seiten, Format 21 x 1,5 x 27,1 cm
    EUR 29,80
     

  • BAUEN UND WOHNEN IN GEMEINSCHAFT
    BUILDING AND LIVING IN COMMUNITIES


    Hrsg. v. Annette Becker \ Laura Kienbaum \ Kristien Ring \ Peter Cachola Schmal

    Erschienen bei Birkhäuser, Sprachen: deutsch\englisch

    www.degruyter.com
    Die Museumsausgabe ist leider ausverkauft!
     

  • Ferdinand Kramer – Die Bauten


    Wolfgang Voigt, Philipp Sturm, Peter Körner, Peter Cachola Schmal (Hrsg.) 
    Erschienen im Wasmuth Verlag, Tübingen, Sprache: deutsch\englisch

    Mit Texten von: Julian Bindi, Enrico Dunkel, Christian Freigang, Alexander Kluge, Lore Kramer, Martin Mosebach, Wolfgang Pehnt, Claudia Quiring, Matthias Schirren, Philipp Sturm, Wolfgang Voigt, Fabian Wurm

    Hardcover, Format 240 x 300 mm, 176 Seiten mit 306 meist farbigen Abbildungen,
    Im Buchhandel erhältlich für EUR 38,–
    im Museumsshop für EUR 32,–

  • ÜBERSPANNEND
    Frankfurter Brücken für Kinder


    Arne Winkelmann, Bettina Gebhardt
    Erschienen im antæusverlag

    Welche ist die längste Brücke in Frankfurt? Und wie halten so lange Brücken überhaupt? Welche ist die älteste Brücke in Frankfurt? ... Diese und viele weitere Fragen werden in "ÜBERSPANNEND. Frankfurter Brücken für Kinder" beantwortet. In diesem Buch wird eine Auswahl von 20 Frankfurter Brücken vorgestellt – eine Art Architekturführer für Kinder.
    Auf Doppelseiten finden sich Informationen zu je einer Brücke und einen bestimmten Aspekt des Brückenbaus wie Grundtypen, Materialien, Konstruktionsformen, Bautechniken, Symbolen, Infrastruktur ... Auf jeder Doppelseite befindet sich auch eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel. Das Maskottchen „Moenus“ – der kleine Flussgott – taucht mit dem Leser unter den Brücken hindurch.

    ÜBERSPANNEND entstand mit der Hilfe und Finanzierung der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums. Es ist der zweite Band der Reihe TYPEN DEINER STADT, in der bisher der Titel „Himmelstürmend. Frankfurter Hochhäuser für Kinder“ erschienen ist.

    Infoblatt, PDF-Datei

    ab 8 Jahren, 52 Seiten, Format 16,5 x 23 cm, Hardcover
    Im Museumsshop und im Buchhandel EUR 9,80

  • DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2015\16


    Peter Cachola Schmal, Christina Gräwe, Yorck Förster (Hrsg.)
    Erschienen im Prestel Verlag
    Sprachen: deutsch\englisch

    Softcover, 200 Seiten, Format 22 x 28 cm
    Im Buchhandel: 39,95 EUR
    Im Museumsshop: EUR 29,95

  • TROPICALITY: REVISITED


    Avianti Armand, Setiadi Sopandi
    Erschienen bei IMAJI Publishing
    Sprache: englisch

    200 × 297 mm, 186 Seiten
    Nur im DAM Museumsshop, nicht im Buchhandel erhältlich
    EUR 19,90

  • 52 WEEKS, 52 CITIES
    Iwan Baan


    Erschienen im KEHRER Verlag, deutsch\englisch
    Herausgeber: Marta Herford gGmbH
    Der Ausstellungskatalog präsentiert 52 Fotografien von Iwan Baan, die von persönlichen Erzählungen des Fotografen begleitet werden.
    Autoren: Jessica Collins, Jörg Häntzschel, Roland Nachtigäller
    Gestaltet von Another Something and Company \ Joachim Baan, Amsterdam
    www.artbooksheidelberg.com

    Hardcover, 136 Seiten, 61 Farbabb., Format 30 x 24 cm
    EUR 39,90

  • ARCHITEKTUR GANZTAGS
    Spielräume für baukulturelle Bildung


    Hrsg: Christina Budde, Barbara Shatry, Inez Wagner, Arne Winkelmann
    Erschienen bei kopaed \ Sprache: deutsch

    Der Band dokumentiert die zweitägige Tagung "Architektur ganztags – Spielräume für baukulturelle Bildung", die am 21. und 22. November 2013 im Deutschen Architekturmuseum stattgefunden hat.
    Die Veranstaltung im DAM

    Softcover, 148 Seiten, 16,9 x 1,5 x 23,1 cm
    EUR 14,90

  • DAS NEUE FRANKFURT
    fotografische sammlung von matthias matzak


    Erschienen im Wasmuth Verlag
    Mit Texten von Ernst May, Martin Elsaesser, Adolf Meyer, Ferdinand Kramer, Mart Stam, Margarete Schütte-Lihotzky, Joseph Gantner, Karl Schwarz, Theodor Heuss, Christoph Mohr, DW Dreysse, Konrad Elsässer und Claudia Quiring.

    Hardcover, 368 Seiten mit ca. 230 farbigen Abbildungen, Format 24 x 30 cm
    EUR 39,–

  • BEST HIGHRISES 2014\15
    The International Highrise Award 2014
    Internationaler Hochhaus Preis 2014


    Peter Körner, Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
    Erschienen im Prestel Verag, Sprache: Deutsch \ Englisch
    Beispielseiten

    Paperback, Klappenbroschur, 112 Seiten, 21,0 x 27,0 cm, 145 farbige Abbildungen
    Im Museumsshop EUR 24,95

  • HOCHHAUSSTADT FRANKFURT
    HIGH-RISE CITY FRANKFURT
    Bauten und Visionen seit 1945
    Buildings and visions since 1945


    Philipp Sturm (Hrsg.), Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
    Erschienen im Prestel Verlag
    Sprache: Deutsch \ Englisch

    Hardcover, 320 Seiten, 16,5 x 24,0 cm, 231 farbige Abbildungen, 171 s/w Abbildungen
    EUR 49,95
    ZURZEIT NICHT LIEFERBAR

  • HIMMELSTÜRMEND.
    Frankfurter Hochhäuser für Kinder


    Arne Winkelmann, Bettina Gebhardt
    Marietta Andreas (Hrsg.), Christina Budde (Hrsg.)
    Erschienen im antæusverlag zur Ausstellung HIMMELSTÜRMEND – Hochhausstadt Frankfurt

    Welches ist das höchste Hochhaus in Frankfurt? Ab welcher Gebäudehöhe spricht man eigentlich von einem Hochhaus? Welches war das erste Hochhaus in Frankfurt? … Diese und viele weitere Fragen werden in "HIMMELSTÜRMEND. Frankfurter Hochhäuser für Kinder" beantwortet. In diesem Buch wird eine Auswahl von 20 Frankfurter Hochhäusern vorgestellt – ein Architekturführer für Kinder. Auf Doppelseiten finden sich Informationen zu je einem Hochhaus und einen bestimmten Aspekt des Hochhausbaus wie: Hochhäuser als Zeichen, Höhenrekorde, Namensgebung, Ökologie, Formgebung, Stadtsilhouette … Auf jeder Doppelseite befindet sich auch eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel. Das Maskottchen "Messi" – der kleine Messeturm – begleitet den Leser durch den Hochhausdschungel.

    Infoblatt, PDF-Datei

    Das Buch entstand mit der Hilfe und Finanzierung der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums.

    Hardcover, 52 Seiten, 16,5 x 23 cm
    Im Museumsshop, der Autorenbuchhandlung Marx & Co und zahlreichen anderen Frankfurter Buchhandlungen: EUR 9,80

  • DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2014|15
    GERMAN ARCHITECTURE ANNUAL


    Hrsg: Peter Cachola Schmal, Yorck Förster, Christina Gräwe
    Erschienen bei Prestel
    Sprache: deutsch \ englisch
    Beispielseiten

    Broschur, 216 Seiten, Format 22x28 cm, 110 farbige Abb., 70 s\w Abb.
    Im Buchhandel: EUR 39,95
    Im Museumsshop: EUR 29,95

  • Suomi Seven


    Herausgeber: Peter Cachola Schmal, Juulia Kauste
    Museum of Finnish Architecture (MFA) \ Deutsches Architekturmuseum (DAM)
    Mit einem Essay von Christophe Pourtois sowie Projekttexten von Juulia Kauste und Ulf Meyer

    108 Seiten, deutsch\englisch, Softcover, Format: 274mm x 209mm
    Erhältlich im Museumsshop und in der Buchhandlung Hugendubel, Steinweg 12, 60313 Frankfurt am Main, für 16,– EUR

  • DAM PORTRAIT


    Hrsg. Deutsches Architekturmuseum, deutsch\englisch
    Beispielseiten, PDF-Datei

    78 Seiten, zahlreiche farbige Abb., 21 x 10,5 cm, Softcover
    Nur im Museumsshop erhältlich für 4,50 EUR

  • KLOTZ TAPES


    ARCH+ Nr. 216 – Sonderheft "Klotz Tapes"
    ARCH+ Berlin, deutsch\englisch

    Mit einer Einleitung von Nikolaus Kunert und Anh-Linh Ngo, Essays von Jasper Cepl (Durchs Labyrinth zum Haus im Haus \ Through the Labyrinth to the “House Within The House”), Oliver Elser (Heinrich Klotz und die Postmoderne \ Heinrich Klotz and Postmodernism), Franziska Stein (Bilder im Widerspruch \ Images in Contradiction), Anke te Heesen (I felt like Vasari), Julia Voss (Heinrich Klotz, die Preisexplosion und das Starsystem \ Heinrich Klotz, the Price Explosion, and the Star System) sowie Interviews mit Charles Jencks und Paolo Portoghesi
    www.archplus.net/home/archiv/ausgabe/46,212,1,0.html

    240 Seiten + 24 S. Feature + 16 S. Appendix, Format: 235 mm x 297 mm
    Im Museumsshop und im Buchhandel erhältlich für EUR 29,–

  • BRÜCKENSCHLAG OSTEND
    Momentaufnahmen aus nächster Nähe


    Eine Fotodokumentation über den Bau der Osthafenbrücke und die Ertüchtigung der Honsellbrücke in Frankfurt am Main von Elke und Klaus Malorny
    Hrsg: Verkehrsdezernat der Stadt Frankfurt Amt für Straßenbau und Erschließung

    Nur im Museumsshop während der Ausstellung erhältlich: EUR 15

  • PLAYBOY ARCHITECTURE, 1953–1979


    Nachdruck der Sonderbeilage, die 2012 anlässlich der Ausstellung im Bureau Europa in Maastricht im Volume Magazine Nr. 33 erschien

    Englisch, 31 Seiten, Format: 20 x 26,6 cm
    Nicht im Buchhandel erhältlich
    Im Museumsshop: EUR 5,–

  • DEUTSCHES ARCHITEKTURJAHRBUCH 2013|14
    GERMAN ARCHITECTURAL ANNUAL


    Hrsg: Peter Cachola Schmal, Yorck Förster
    Erschienen bei Prestel
    Sprache: deutsch \ englisch
    Beispielseiten

    Broschur, 208 Seiten, Format 22x28 cm, 110 farbige Abb., 70 s\w Abb.
    Im Buchhandel: EUR 39,95
    Im Museumsshop: EUR 29,95

  • INTERFERENZEN \ INTERFÉRENCES
    Architektur. Deutschland – Frankreich 1800–2000


    Herausgeber: Jean-Louis Cohen, Hartmut Frank
    Französische Ausgabe, herausgegeben vom MAMC Musée d'art moderne et contemporain de Strasbourg
    Deutsche Ausgabe, erschienen im Ernst Wasmuth Verlag
    Texte von Barry Bergdoll, Andreas Beyer, Anne-Marie Châtelet, Jean-Louis Cohen, Hartmut Frank, Christian Freigang, Wolfgang Voigt, Christiane Weber, Volker Ziegler u.a.

    ca. 468 Seiten mit 330 meist farbigen Abbildungen, Format 23 x 28 cm, Hardcover
    Im Buchhandel: EUR 49,90
    Im Museumsshop EUR 39,–

  • NOVE NOVOS – NEUN NEUE.
    Emerging Architects from Brazil


    Hrsg. Peter Cachola Schmal, Ricardo Ohtake, Anna Scheuermann, Fernando Serapião
    Sprache deutsch\englisch
    erschienen im Jovis Verlag
    Beispielseiten

    148 Seiten, Broschur, ca. 200 farb. Abb., Format 21,5 x 29 cm
    EUR 29,80

  • DETAIL engineering 3: Bollinger + Grohmann


    Hrsg: Christian Schittich, Peter Cachola Schmal
    Erschienen im DETAIL Verlag, Sprachen: de\en
    Beispielseiten

    144 Seiten, Paperback
    EUR 49,–

  • ARCHITEKTURFÜHRER FRANKFURT A.M.


    Hrsg. Sandra Pappe
    Erschienen bei DOM Publishers \ Sprache: deutsch

    Softcover, 256 Seiten, 13,6 x 2,5 x 24,6 cm
    EUR 28,–

  • NETZWERK WOHNEN. Architektur für Generationen


    Annette Becker, Peter Cachola Schmal, Claudia Haas (Hrsg.)
    Erschienen bei Prestel, englisch \ deutsch
    Mit Beiträgen von Paul Andreas, Dietmar Eberle, Fritz Frenkler, Albrecht Göschel, Frank Junker, Andreas Kruse, Kirsten Mensch, Christiane Thalgott und Caja Thimm.

    240 Seiten, 280 farbige Abbildungen; Format 23 x 30 cm, Pappband
    Im Museumsshop: 39,95 EUR

  • UNESCO WELTERBE – Eine Deutschlandreise


    Paul Andreas, Karen Jung, Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
    Erschienen im Kehrer Verlag Heidelberg 2013, deutsche ODER englische Ausgabe
    Mit Beiträgen von Birgitta Ringbeck, Hanno Rauterberg, Hubertus Adam, Wolfgang Bachmann, Ira Mazoni, Wolfgang Pehnt u.a.

    264 Seiten, mit 216 Abbildungen; Format 17 x 24 cm, Klappenbroschur
    Im Museumsshop: EUR 29,90

    Momentan ausverkauft

  • BEST HIGH-RISES 2012\13 – Internationaler Hochhaus Preis 2012


    Hrsg: Peter Cachola Schmal, Michaela Busenkell
    Erschienen in der Edition DETAIL
    Dokumentation aller 26 nominierten Projekte, mit Beiträgen von Ray Brown, Carol Willis, Sigurdur Gunnarsson, Peter Cachola Schmal und Michaela Busenkell

    Paperback, 128 Seiten, zahlreiche farbige Abb. und Zeichnungen, 21 x 27 cm
    30,– EUR

  • JOHANNES PETER HÖLZINGER – PSYCHODYNAMISCHE RAUMSTRUKTUREN
    Ein Werkbuch


    Peter Cachola Schmal, Yorck Förster (Hrsg.)
    Erschienen bei Edition Axel Menges, Stuttgart\London 2012, deutsch \ englisch
    Mit Beiträgen von Gerd de Bruyn, Peter Cachola Schmal, Andreas Denk, Yorck Förster, Johannes Peter Hölzinger und Gerd Weiß und Fotos von Norbert Miguletz u.a.

    Hardcover, 400 Seiten, mit ca. 750 Abbildungen; Format 24,2 x 29,7 cm,
    Im Museumsshop: 39,– EUR
    jetzt nur noch EUR 20,–

  • DRUOT, LACATON & VASSAL
    Tour Bois le Prêtre


    Ilka & Andreas Ruby, Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
    erschienen im Verlag Ruby Press, 2012, englisch \ deutsch
    Mit Beiträgen von Ilka und Andreas Ruby, Karine Dana und Jeanette Kunsmann
    Mit Fotos von Philippe Ruault, Frédéric Druot, Torben Eskerod und Lacaton & Vassal

    Softcover, 80 Seiten, Format 30 x 42 cm, circa 50 Abbildungen
    18,– EUR

  • VON DER URHÜTTE ZUM WOLKENKRATZER


    Eine Geschichte der Architektur in 23 Großmodellen
    Begleitbroschüre zur Dauerausstellung „Von der Urhütte zum Wolkenkratzer“
    Hrsg. Peter Cachola Schmal \ Christina Budde
    Gefördert von: Mario Lorenz Deserve, Wiesbaden, und der Gesellschaft der Freunde des DAM

    EUR 6,50

  • SCHNEIDER+SCHUMACHER


    Hrsg.: Peter Cachola Schmal, Till Schneider, Michael Schumacher
    Prestel Verlag, Sprache: deutsch \ englisch
    Mit Fotos von Kirsten Bucher

    Hardcover, 256 Seiten, 24 x 30 cm, 137 farbige Abbildungen, 90 s\w Abbildungen
    Im Museumsshop EUR 39,–

  • WOHA – Architektur atmet


    Michaela Busenkell \ Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
    Erschienen im Prestel Verlag, 2011
    Sprache: englisch \ deutsch
    Beispielseiten, PDF-Datei

    Softcover, 192 Seiten, mit ca. 300 Abbildungen, davon ca. 80 Pläne, 24 x 28 cm
    Im Museumsshop EUR 39,–

  • DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2011|12


    Hrsg.: Peter Cachola Schmal, Christina Gräwe
    Sprache: deutsch / englisch
    Prestel Verlag

    Paperback, 216 Seiten, 22,0 x 28,0 cm, 260 farbige Abbildungen
    Im Museumsshop EUR 29,95

  • ICELAND AND ARCHITECTURE?


    Hrsg. Peter Cachola Schmal
    Jovis Verlag, deutsch\englisch

    Essays von einheimischen und ausländischen Experten und Planern beleuchten die aktuelle Situation isländischer Architektur und stellen beispielhafte Projekte vor. Die Fotografien von Gudmundur Ingólfsson suchen und finden hoffnungsvolle Ansätze für die Zukunft des Landes nach der Krise zu präsentieren.
    Beispielseiten, PDF-Datei

    Hardcover, 256 Seiten, mit 150 farb. Abbildungen, 16,8 x 24 cm
    Museumsausgabe:
    EUR 29,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • ERNST MAY 1886–1970


    Claudia Quiring, Wolfgang Voigt, Peter Cachola Schmal, Eckhard Herrel (Hrsg.)
    Erschienen im Prestel Verlag
    Sprache: deutsch \ englisch

    Mehr als ein Dutzend Essays beleuchten die verschiedenen Aspekte des Lebens und der Arbeit von Ernst May. Sie beschäftigen sich mit seiner Zeit in Schlesien, der Sowjetunion und Ostafrika, ebenso wie mit seinem Wirken nach der Rückkehr in das Deutschland der Nachkriegszeit. Mit Hunderten von Fotos, Abbildungen von Originalplänen, Zeichnungen und Modellen sowie einem umfassenden Werkverzeichnis wird erstmals ein vollständiger Überblick über die enorme Bandbreite seines Schaffens gezeigt.

    Gebunden, Pappband, 336 Seiten, 471 farbige Abbildungen, 24 x 30 cm
    EUR 39,–

  • DAS NEUE FRANKFURT
    Fünf Jahre Wohnungsbau in Frankfurt a.M.


    Faksimiledruck der im Jahr 1930 erschienenen Monatshefte
    Hrsg. DW Dreysse
    Erschienen im Henrich Verlag \ Sprache: deutsch
    Mit einem Vorwort von DW Dreysse

    Softcover, 276 Seiten, 24,3 x 1,5 x 26 cm
    EUR 14,95

  • ALEMANES DEUTSCH
    Alemanes en la arquitectura argentina
    Deutsche Architektur in Argentinien


    Das Argentinische Außenministerium in Kooperation mit dem Organisationskomitee der Frankfurter Buchmesse 2010 und dem Dokumentationszentrum für Lateinamerikanische Architektur (CEDODAL) \ Hrsg.
    Erschienen bei Emedé S.A., Sprache: spanisch \ deutsch \ englisch

    Mit Texten von Ramón Gutiérrez, Patricia Méndez, Graciela María Viñuales, Andres Ludewig, Elisa Radovanovic und anderen.

    In diesem Katalog wird der Einfluss Deutscher Architekten auf die Architektur in Argentinien von der Kolonialzeit im 16. bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts hinein untersucht. Zusätzlich zu den nach Epochen unterteilten Kapiteln enthält der reich bebilderte Katalog ein biografisches Lexikon von Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmen deutschen Ursprungs. Vertieft wird die Thematik ausführlich am Beispiel des 1935 aus Berlin emigrierten Willi (Guillermo) Ludewig.

    Dieser Katalog ist nicht im Buchhandel erhältlich und nur über das DAM zu beziehen.

    Softcover, 214 Seiten mit ca. 250 z.T. farbigen Abbildungen, 23,5 x 23,5 cm
    EUR 16,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • VON HÄUSERN UND MENSCHEN


    Hrsg.: Christina Budde, Arne Winkelmann
    Kopaed Verlag München, Sprache deutsch

    Architektur ist Kunst und profaner Alltag zugleich, sie ist das buchstäbliche „weite Feld“ und bietet jede Menge pädagogischer Chancen, die im schulischen Kontext erfahrungsgemäß eher selten oder gar nicht zum Tragen kommen. Das deutsche Schulsystem bietet bis heute nur wenig Spielraum, Architektur angemessen zu berücksichtigen. Gleichzeitig sind Museen noch zu viel „Elfenbeinturm“ und zu wenig „ebenerdiges Haus“ zu dem bildungsferne Schichten oder Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund ohne unterstützende Angebote kaum Zugang finden; auch hier bleiben pädagogische Chancen noch vielfach ungenutzt.

    Weitere Informationen

    Broschur, 130 Seiten, farbig, zahlr. Abb., 17 x 23 cm
    EUR 14,90

  • DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2010|11


    Hrsg. Peter Cachola Schmal, Yorck Förster
    erschienen im Prestel Verlag
    deutsch \ englisch

    Mit einem Vorwort der Herausgeber sowie zwei Essays: Arno Lederer – "Die Zukunft aus der Vergangenheit denken. Ein Plädoyer für die Verantwortung der Architektur gegenüber der Stadt" und Dirk Meyhöfer – "Nachhaltiger Tropfen. Gedankenspiele zu Lingang New City (Shanghai)"

    Architektur in Deutschland:
    DAM Preis für Architektur in Deutschland 2010: David Chipperfield Architects, Berlin, in Zusammenarbeit mit Julian Harrap, London: Wiederaufbau Neues Museum, Museumsinsel Berlin \\ arge werner wirsing bogevischs buero hofmann ritzer architekten, München: Studentenwohnanlage im Olympischen Dorf, München \\ Behnisch Architekten, Stuttgart: Firmenzentrale Unilever Deutschland, Österreich und Schweiz, Hamburg \\ Brandlhuber+ ERA , Emde, Schneider, Berlin: Galerie- und Ateliergebäude Brunnenstraße 9, Berlin \\ brandt + simon architekten, Berlin: Einfamilienhaus Maximilianstraße, Berlin \\ Florian Fischer, München und Katharina Leuschner, München: Haus Polz, Neukirchen am Inn \\ Florian Nagler Architekten, München: Besuchergebäude der KZ-Gedenkstätte Dachau \\ Goetz Hootz Castorph Architekten und Stadtplaner, München: Stadtvillen im Herderpark, Bad Tölz \\ Herzog & de Meuron, Basel: VitraHaus, Weil am Rhein \\ Hild und K Architekten, München: Louis Hotel, München \\ KARO * architekten, Antje Heuer, Stefan Rettich, Bert Hafermalz, Leipzig: Lesezeichen Salbke, Magdeburg \\ Lederer + Ragnarsdóttir + Oei, Stuttgart: Kloster Hegne Marianum, Allensbach-Hegne \\ Max Dudler, Berlin: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum | Humboldt-Universität zu Berlin \\ Peter Kulka Architektur, Dresden: Überdachung Kleiner Schlosshof, Residenzschloss Dresden \\ Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main: OpernTurm, Frankfurt am Main \\ ROBERTNEUN ™ BAECKER BUSCHMAN FRIEDRICH, Berlin: Frische Paradies Lindenberg – Prenzlauer Berg, Berlin \\ SPRINGER ARCHITEKTEN, Berlin: Wohnquartier Altenhagener Weg, Hamburg \\ Sunder-Plassmann Architekten, Kappeln: Museum Kunst der Westküste, Alkersum\Föhr \\ SYRA – SCHOYERER ARCHITEKTEN, Mainz/Frankfurt am Main: Hochwasserpumpwerk, Mainz

    Deutscher Architektur Export:
    LIN Finn Geipel + Giulia Andi, Berlin: Cité du design, Saint-Étienne, Frankreich \\ OBERMEYER Planen + Beraten, München: Culture Wave City und City Balcony, Hangzhou, China \\ PLATOON, Berlin ; Graft Beijing; Baik Jiwon, Seoul: Platoon Kunsthalle Seoul, Südkorea \\ terrain: loenhart&mayr architekten und landschaftsarchitekten, München, Graz: Murturm Aussichtsturm, Gosdorf, Österreich

    Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des DAM erhalten das Jahrbuch kostenfrei an der Museumskasse.

    Softcover, 212 S., 227 farbige Abbildungen, 79 s/w Abbildungen, 28 x 22 cm
    EUR 29,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • STADTGRÜN. Europäische Landschaftsarchitektur für das 21. Jahrhundert


    Hrsg. Annette Becker, Peter Cachola Schmal
    Birkhäuser Verlag, zweisprachig deutsch \ englisch
    27 Projekte der innerstädtischen Freiraumgestaltung in Europa, realisiert zwischen 1990 und 2010, vom innerstädtischen Privatgarten über Plätze, Promenaden und vertikale Gärten bis zu Großprojekten wie der Revitalisierung von Flussuferbereichen und Grün-Masterplanungen für ganze Städte, u.a. von Gustafson Porter, Patrick Blanc, Michel Desvigne, Latz und Partner und West8

    Softcover, 248 S., 30 x 23 cm, 230 Bilder, 200 davon in Farbe
    EUR 34,90

  • AGIP — Die Tankstelle des Wirtschaftswunders


    Herausgeber
    Deutsches Architekturmuseum
    In Kooperation mit AGIP Deutschland GmbH
    zweisprachig d \ e

    Rückendrahtheftung, 38 S., 15 x 10,5 cm
    1,– EUR + 1,50 EUR Versandkosten innerhalb der EU, 2,20 EUR weltweit

  • MARTIN ELSAESSER UND DAS NEUE FRANKFURT


    Hrsg. Thomas Elsaesser, Christina Gräwe, Jörg Schilling, Peter Cachola Schmal
    deutsch \ englisch
    erschienen im Ernst Wasmuth Verlag
    Mit Texten von Thomas Elsaesser, Christina Gräwe, Christoph Mohr, Horst Peseke, Oliver M. Piecha, Jörg Schilling, Peter Cachola Schmal und Wolfgang Voigt sowie einem Verzeichnis der Frankfurter Bauten und Projekte.

    220 Seiten mit 225 Abbildungen , davon 90 in Farbe
    Format 24 x 30 cm, Klappenbroschur
    EUR 34,–
    jetzt nur noch EUR 15,–

  • FERNSEHTÜRME
    8.559 Meter Politik und Architektur


    deutsch \ englisch
    Liaoning Publishers \ Jovis Verlag
    Autoren: Friedrich von Borries, Matthias Böttger, Florian Heilmeyer
    Mit einem Vorwort von Peter Cachola Schmal \ Oliver Elser
    und einem Ausblick von Rudolf Pospischil
    Musterseiten: www.jovis.de

    272 Seiten, 125 Collagen und 125 farbige Abbildungen, 17 x 24 cm, Klappenbroschur
    EUR 28,–
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • TAKAHARU + YUI TEZUKA
    Erinnerte Zukunft


    Hrsg. Paul Andreas \ Peter Cachola Schmal
    deutsch \ englisch
    erschienen im Jovis Verlag
    Mit Beiträgen von Taro Igarashi, Joseph Grima und Paul Andreas
    Beispielseiten, PDF Datei
    Bücher im BauNetz, 18.05.2009

    Klappenbroschur, 120 S., ca. 112 farb. Abb., 17,5 x 19 cm
    EUR 22,–
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • BAUHAUS ZWANZIG-21
    Ideen für ein neues Jahrhundert


    Gordon Watkinson

    erschienen im Birkhäuser Verlag
    Sprachen: de\en
    Bücher im BauNetz

    Softcover, 231 S. 190 Duplex-Abb.
    EUR 39,95
    jetzt nur noch EUR 19,95

  • DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2008/09


    Hrsg. Peter Cachola Schmal, Oliver Elser
    erschienen im Prestel Verlag
    Sprache deutsch \ englisch

    Mit einem Foto-Essay von Hélène Binet, London, über Peter Zumthors Kunstmuseum des Erzbistums Köln, Kolumba, den Träger des „DAM Preises für Architektur in Deutschland 2008“.
    Mit zwei Essays: Zur Jungen Architektenszene in Deutschland (Oliver Elser) sowie zum Architekturexport nach China (Dirk Meyhöfer)

    Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des DAM erhalten das Jahrbuch kostenfrei an der Museumskasse.

    Projekte Inland:
    Peter Zumthor: Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln, Köln; Anderhalten Architekten: Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus, Cottbus, Barkow Leibinger Architekten: Hauptpforte zu einem Firmengelände, Ditzingen; Bayer Uhrig Architekten BDA: Häuser für amerikanisches Wohnen, Rodenbach; Behnisch Architekten: Haus im Haus, Handelskammer Hamburg; Bruno Fioretti Marquez Architekten: Stadtbücherei im Ebracher Hof, Schweinfurt Coop Himmelb(l)au: BMW-Welt, München; David Chipperfield Architects: Am Kupfergraben 10, Berlin; Hild und K Architekten BDA: Seminar- und Schulungszentrum Akademie Schloss Hohenkammer, Hohenkammer bei München; Kaden + Klingbeil Architekten: Wohnhaus E3, Berlin; Knerer und Lang, Partnerschaft von Architekten BDA: Sanierung Wohnzeile Prager Straße, Dresden; Kühn Malvezzi Architects: Julia Stoschek Collection, Düsseldorf; Opus Architekten BDA: opushouse, Darmstadt; Muck Petzet Architekten: Lausitz-Tower, Hoyerswerda; Realarchitektur: Wohnhaus/Sammlung Boros (Umbau eines Hochbunkers), Berlin; Springer Architekten: Museum Luther-Geburtshaus, Eisleben; Helge Sypereck: Domschatz Halberstadt, Halberstadt; Terrain: Loenhart & Mayr BDA Architekten und Landschaftsarchitekten: Olympiaschanze Garmisch Partenkirchen, Garmisch Partenkirchen; Prof. O. M. Ungers Architekt: Entréesituation Kaiserthermen, Trier; Weis & Volkmann Architektur: Martinszentrum Bernburg, Bernburg/Saale; Zanderroth Architekten: Erweiterung Grundschule, Schulzendorf bei Berlin; Peter Zumthor: Bruder-Klaus-Feldkappelle, Wachendorf

    Deutscher Architekturexport:
    FAR Frohn & Rojas: Wall House, Santiago de Chile; LIN Finn Geipel Giulia Andi Architects Urbanists: Alvéole 14 Transformation eines U-Boot-Bunkers, Saint-Nazaire

    Softcover, 208 S., 170 farbige, 120 s/w Abbildungen, 28 x 22 cm
    EUR 29,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • INTERNATIONALER HOCHHAUS PREIS 2008


    Hrsg. Peter Cachola Schmal \ Michaela Busenkell
    zweisprachig deutsch \ englisch
    erschienen bei Jovis
    Der Katalog stellt alle in der Ausstellung präsentierten Projekte vor. In seinem Einleitungsessay „Eine Taxonomie der Hochhäuser \ A taxonomy of towers“ fokussiert Alejandro Zaera-Polo, Vorsitzender der Jury Internationaler Hochhaus Preis 2008, aktuelle Tendenzen im globalen Hochhausbau.
    Beispielseiten, PDF Datei

    Softcover, 21 x 27 cm, 88 S., 161 farb. Abb.
    EUR 19,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • DIE MOSCHEE VON SINAN


    Hrsg. Wolfgang Voigt
    zweisprachig deutsch, englisch

    Softcover, 116 S., 135 Abb., davon 70 in Farbe Format 24,5 x 32,5 cm
    EUR 30,–

  • BECOMING ISTANBUL
    Eine Enzyklopädie


    Hrsg. Pelin Dervis, Bülent Tanju und Ugur Tanyeli
    © Garanti Gallery, Istanbul, Sprachen: de\en

    Das enzyklopädisch angelegte Buch diskutiert den Wandel der Stadt und behandelt dabei 152 verschiedene Themen. Die von über achtzig Autoren, darunter Architekten, Stadtplaner und Stadtforscher, Architekturtheoretiker und -historiker, Soziologen, Journalisten, Kulturwissenschaftler, Kunsthistoriker, Literatur- und Gesellschaftswissenschaftler, verfassten Beiträge sind nach Schlagwortbegriffen in alphabetischer Reihenfolge geordnet. Sie spiegeln Istanbul in seiner Vielschichtigkeit und Komplexität wider – und skizzieren so ein Bild der heutigen Metropole.

    Broschiert, 429 Seiten, 23,5 x 16 cm, s/w Abb.
    EUR 25,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • READY FOR TAKE-OFF
    Aktuelle deutsche Exportarchitektur


    Hrsg. Peter Cachola Schmal, Anna Hesse
    erschienen bei Hatje Cantz, zweisprachig d \ e
    Text von Anna Hesse, Claus Käpplinger, Klaus Rollenhagen, Tatjana Steidl, Wolfgang Voigt, Thomas Welter u.a.

    Softcover, 208 S., 326 Abb., davon 220 farbig 21,70 x 30,02 cm
    EUR 29,–
    jetzt nur noch EUR 19,–

  • HETEROTOPIA
    Arbeiten von Willem van Genk und anderen.


    Herausgeber: Yorck Förster, Peter Cachola Schmal
    erschienen im Kehrer Verlag, zweisprachig deutsch/englisch
    Autoren: Christiane Cuticchio, Frederik De Preester, Patrick Allegaert, Peter Cachola Schmal, Yorck Förster

    Hardcover, 24 x 30 cm, 128 S., 95 Farbabb.
    EUR 29,50
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • CONTEMPORARY KOREAN ARCHITECTURE
    Megacity Network


    Eds. Kim Sung Hong, Peter Cachola Schmal
    Jovis Verlag, 2007, zweisprachig d \ e

    Der Katalog präsentiert 16 bedeutende koreanische Architekten mit 32 Projekten aus den letzten zehn Jahren – von der zeitgemäßen Adaption des traditionellen Holzhauses bis zu Firmenzentralen und einem Sportstadion. Ergänzt werden die Portraits von erläuternden Essays. Architekten: YOO Kerl / KIM In Cheurl \ CHO Byoung Soo \ CHO Nam Ho \ HWA NG Doo Jin \ CHUNG Guyon \ YI Jong Ho \ JOO Dae Khan \ KWON Moon Sung \ LEE Chung Kee \ KIM Young Joon \ CHOI Moongyu \ CHO Minsuk \ YOO Suk Yeon \ SPACE Group \ LEE Sang Leem \ JUNGLIM Architecture

    Flexocover, 264 S. mit 227 farbigen Abb. und 88 Plänen, 22 x 28 cm
    EUR 28,–
    jetzt nur noch EUR 15,–

  • PATENTE LÖSUNGEN NEW ARCHITECTURE MADE IN CATALONIA


    Hrsg. Albert Ferré, Ricardo Devesa, Jaime Salazar
    erschienen bei ACTAR
    in deutsch, englisch, katalanisch oder spanisch
    33 Projekte aus den vier Bereichen Struktur, Haut, Lebensraum und Landschaft mit Projektdaten und Kurzbeschreibung

    Softcover, 240 S., 16 x 24 cm, zahlreiche farb. Abbildungen
    EUR 19,–
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • DAM JAHRBUCH ARCHITEKTUR IN DEUTSCHLAND 2006


    Thematischer Schwerpunkt: Wohnen in der Stadt
    Hrsg. Annette Becker, Anna Hesse, Peter Cachola Schmal

    Mit Essays von Falk Jaeger, Claus Käpplinger und Hanno Rauterberg über die Wiederentdeckung des urbanen Lebens, die Ausformung ihrer Umsetzungen und die Stadt Leipzig im Jahre 16 nach der Wiedervereinigung. Mit Baukritiken von Hubertus Adam, Matthias Alexander, Paul Andreas, Ursula Baus, Jürgen Brauns, Hans-Jürgen Breuning, Sabine Brinitzer, Michaela Busenkell, Christina Gräwe, Oliver G. Hamm, Anna Hesse, Ulrich Höhns, Falk Jaeger, Karl Kiem, Ursula Kleefisch-Jobst, Karin Leydecker, Sebastian Redecke, Peter Cachola Schmal, Sabine Schneider, Christian Thomas zu Wohnprojekten in Berlin, Frankfurt, München und Weimar und aktuellen Neubauten in Deutschland von Titus Bernhard (Haus K. am Tegernsee), David Chipperfield (Literaturmuseum der Moderne, Marbach), Max Dudler (Museum Ritter, Waldenbuch), Fink + Jocher (Studentenwohnanlage, Garching), Norman Foster (Bibliothek der Philologischen Fakultät der FU Berlin), Zaha Hadid (Phæno Science Center, Wolfsburg), Herzog & de Meuron (Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum IKMZ, Cottbus), Letzel Freivogel (Mitteldeutsches Medienzentrum, Halle), Andreas Meck und Stefan Köppel (Bibliotheks- und Hörsaalgebäude, Weimar), Florian Nagler (Firmensitz Bass GmbH, Niederstetten), Renzo Piano (Peek & Cloppenburg, Köln), SANAA (Zollverein, School of Management and Design, Essen), Volker Staab (Servicezentrum auf der Theresienwiese, München) und UN Studio (Neues Mercedes-Benz-Museum, Stuttgart). Mit Berichten aus dem Archiv des DAM über die Langzeitarchivierung digitaler Daten und das Archiv Peter Kulka.

    Softcover, 192 S., 22 x 28 cm, zahlreiche farbige Abb.
    EUR 39,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • ENGELBERT KREMSER. ANSTIFTUNG ZUM RAUM


    Hrg. Christina Budde und Ingeborg Flagge
    Mit Essays von Wolfgang Pehnt, Manfred Sack und Gerald Hüther.
    Mit Abbildungen von Kremsers Ölbldern, Collagen, Modellen und Fotografien und einer Übersicht gebauter Objekte.

    Softcover, 94 S., 21 x 28 cm, 49 Abb., farbig und s/w
    EUR 12,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • ARCHITEKTUR IM 20. JAHRHUNDERT


    Band 2 Irland
    Buchreihe erschienen im Prestel Verlag, 1995-2000
    Deutsches Architekturmuseum, 1997, Sprachen: de\en
    Hrsg.: Annette Becker, John Olley und Wilfried Wang

    200 S., 32 x 23 cm
    EUR 18,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • PETER KULKA. MINIMALISMUS UND SINNLICHKEIT


    Hrsg. Yorck Förster und Ingeborg Flagge
    erschienen in der Edition Axel Menges
    zweisprachig deutsch \ englisch

    Mit Texten von Yorck Förster, Wolfgang Pehnt, Werner Strodthoff und Jürgen Tietz.

    Softcover, 272 S., 24 x 30 cm, mit 292 teils farbigen Abb.,
    EUR 28,–
    jetzt nur noch EUR 15,–

  • DAM JAHRBUCH ARCHITEKTUR IN DEUTSCHLAND 2005

    Thematischer Schwerpunkt: Neue Museen in Deutschland

    Deutsches Architekturmuseum
    Annette Becker, Peter Cachola Schmal, Ingeborg Flagge \ Hrsg.
    Erschienen im Prestel Verlag

    Mit Beiträgen von Ursula Baus, Kurt W. Forster, Ulrich M. Schumann, Christoph Vitali, Inge Wolf
    Mit Baukritiken von Hubertus Adam, Matthias Alexander, Ursula Baus, Hans-Jürgen Breuning, Michaela Busenkell, Peter Cachola Schmal, Kaye Geipel, Christina Gräwe, Petra Hagen Hodgson, Oliver G. Hamm, Ulrich Höhns, Falk Jaeger, Markus Jager, Ursula Kleefisch-Jobst, Karin Leydecker, Hanno Rauterberg, Hans-Peter Schwanke, Christian Thomas, Jürgen Tietz zu Bauten von Allmann Sattler Wappner, Tadao Ando, Günter Behnisch, Brückner & Brückner, Diezinger& Kramer, Peter Eisenman, Frank O. Gehry, Zaha Hadid, Hamburgplan, Ingenhoven Overdiek, Böge Lindner, Spengler Wiescholek, Schweger, Bothe Richter Teherani, Störmer, Hascher Jehle, Ferdinand Heide, Herzog & de Meuron, Hufnagel Pütz Rafaelian, Kissler + Effgen, Richard Meier, Sauerbruch Hutton, Karl-Heinz Schmitz, Hilde Barz-Malfatti, Otto Steidle, Angela Wandelt.

    Softcover, 192 S., 22 x 28 cm, zahlreiche farbige Abb.
    EUR 39,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • ROB KRIER
    Ein romantischer Rationalist, Architekt und Stadtplaner


    Hrsg. Ursula Kleefisch-Jobst, Ingeborg Flagge
    erschienen im Verlag Springer Wien New York
    zweisprachig deutsch \ englisch

    Mit einem Vorwort von Ingeborg Flagge; mit Essays von Léon Krier, Marc Breitmann und Nada Breitmann, Helmut Böhme, Bernhard Schäfers, Bart Lootsma, Johannes Kräftner, Marion Sauter, Ursula Kleefisch-Jobst; mit 39 Projektbesprechungen und einem kompletten Werkverzeichnis

    Softcover, 228 S., 23 x 30 cm, zahlreiche meist farbige Abb.
    EUR 25,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • ERNST KASPER. Bauten und Projekte 1965–2005


    Susanne Gross (Hrsg.)

    Sprache: de\en
    Mit Illustrationen von Ernst Kasper

    152 S., zahlr. Illustrationen, graph. Darst., 21 x 26 cm
    EUR 10,–

     
  • TRAUMBILDER DER ARCHITEKTUR
    Gouachen und Zeichnungen von Hassan Fathy


    zweisprachig deutsch \ englisch
    Mit einem Vorwort von Ingeborg Flagge

    Softcover, 47 S., 21 x 28 cm, 80 meist farbige Abb.
    EUR 8,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • DAM JAHRBUCH ARCHITEKTUR IN DEUTSCHLAND 2004

    Thematischer Schwerpunkt: Rekonstruktion — alles bleibt anders

    Deutsches Architektur Museum, Ingeborg Flagge, Annina Götz \ Hrsg.
    Erschienen im Prestel Verlag

    Mit Beiträgen von Harald Bodenschatz, Paul Kahlfeldt, Wolfgang Pehnt, Inge Wolf.
    Mit Baukritiken von Hubertus Adam Olaf Bartels, Dieter Bartetzko, Christoph Bodenbach, Hans-Jürgen Breuning, Martina Düttmann, Kaye Geipel, Oliver G. Hamm, Falk Jaeger, Gerd Kähler, Ursula Kleefisch-Jobst, Niklas Maak, andreas Ruby, Ilka Ruby, Enrico Santifaller, Axel simon, Rudolf Stegers, Wolfgang Jean Stock, Christian Thomas, zu Bauten von Augustin und Frank, Barkow Leibinger, Stephan Braunfels, buddenberg.architekten, Deadline, Nicola Forthmann-Drühe, Jo.Franzke, Gewers Kühn und Kühn, Peter Grundmann, Manuel Herz, Nikolaus Hirsch/Michel Müller, Gisberth M. Hülsmann mit Elmar Sommer, meck architekten, OMA, Carsten Roth, sauerbruch hutton, schulz & schulz, van den Valentyn.
    Mit Grundrissen und Schnitten zu den meisten Projekten

    Softcover, 192 S., 22 x 28 cm, 159 Bilder, 150 in Farbe
    EUR 39,95
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • ALDO ROSSI – DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK
    Frühe Zeichnungen und Entwürfe


    Hrsg. Annette Becker und Ingeborg Flagge
    Erschienen bei Prestel

    Mit Beiträgen von Morris Adjmi, Alberto Alessi, Carlo Aymonino, Annette Becker, Gianni Braghieri, Kurt W. Forster, Toyota Horiguchi, Vittorio Magnano Lampugnani, Lionello Puppi, Marco Brandolisio, Giovanni da Pozzo, Massimo Scheurer, Michele Tadini.

    Softcover, 176 S., 30 x 23 cm, 84 farbige Abb.
    EUR 20,–
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • DAM JAHRBUCH 2003
    Architektur in Deutschland


    Deutsches Architekturmuseum
    Ingeborg Flagge, Annina Götz \ Hrsg.
    Zweisprachig deutsch \ englisch

    Das DAM Jahrbuch 2003 widmet sich neuen christlichen Kirchenbauten beider Konfessionen. Diese besondere Bauaufgabe verliert für Architekten auch heute nichts von ihrer Faszination. Welche Gründe dafür entscheidend sind, erläutern drei Kritiker in ihren fundierten Essays.
    Der umfangreiche Projektteil beginnt mit Rezensionen zeitgenössischer deutscher Kirchenbauten von Nikolaus Bienefeld, Paul Böhm, Kister Scheithauer Gross, Königs Architekten, Staib Architekten mit Günter Behnisch und Hans Waechter. Weitere Baukritiken resümieren das aktuelle Baugeschehen in Deutschland anhand von Projekten der Büros Allmann Sattler Wappner, Bolles+Wilson, Bottega+Ehrhardt, vom Erzbischöflichen Bauamt Freiburg, von Annette Gigon/Mike Guyer, Grüntuch Ernst, Peter Kulka, Ortner & Ortner, André Poitiers, schneider+schumacher sowie Volker Staab. Erstmals werden die Projekte von praktizierenden Architekten rezensiert.

    Softcover, 192 S., 22 x 28 cm
    EUR 20,–
    jetzt nur noch EUR 10,–

  • DIGITAL REAL. BLOBMEISTER
    erste gebaute Projekte | first built projects


    Hrsg. Peter Cachola Schmal
    Birkhäuser Basel Boston Berlin
    Zweisprachig deutsch/englisch

    Essays von Harald Kloft, Marcos Novak, Andreas Ruby, Antonino Saggio, Peter Cachola Schmal und Peter Zellner; zusätzlich umfangreiche Biographien aller Architekten und Autoren, Glossar und Bibliographie plus eine CD-ROM mit Animationen zu allen Projekten

    Softcover (nur im DAM), 274 S., 21 cm x 29 cm, ca. 500 farbige Abb.
    jetzt nur noch EUR 5,–

  • WOHNEN UND ARBEITEN AM FLUSS


    Perspektiven für den Frankfurter Osthafen
    EUR 25,-
    jetzt nur noch EUR 9,-

     
Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 05.12.2016