LEGOBAUSTELLE

In den Sommerferien 2018: 23. Juni 2018 – 05. August 2018

jeweils Di – So, 10 – 18 Uhr,
ab 4 Jahren, € 3

Teilnahmegebühr LegoBaustelle: 3 €
Kombiticket Erwachsene für LegoBaustelle plus Ausstellungen: € 9
Für Inhaber des Frankfurt Passes, der Ferienkarte und für Geflüchtete immer € 1

Die traditionelle „LegoBaustelle“ füllt das Auditorium des DAM mit Tausenden von roten, blauen, gelben, schwarzen und weißen Legosteinen und bietet Kindern ab 4 Jahren (übrigens auch Eltern und Großeltern!) jede Möglichkeit, ihren Baufantasien freien Lauf zu lassen. Wer einfach drauflos bauen möchte, tut das; alle anderen LegoBaumeister können an wechselnden Themenwettbewerben teilnehmen. Die besten Bauwerke werden prämiert.

Eine Anmeldung für Gruppen ist erforderlich:
bildung.dam@stadt-frankfurt.de
\ Tel. 069-212-47911
 

Die Themen der Wettbewerbe der Legobaustelle im Winter 2017/2018 waren:
„Quadratisch, Praktisch, Gut – Ein Hochhaus aus Quadraten!“
„Knusper, Knusper, Knäuschen – Baue dein Zuckerkuchenhäuschen.“

Die Gewinner des ersten Wettbewerbs („Quadratisch, Praktisch, Gut – Ein Hochhaus aus Quadraten!“) sind:
1. Yannick
2. Louis
3. Simon, Helmut

Die Gewinner des zweiten Wettbewerbs („Knusper, Knusper, Knäuschen – Baue dein Zuckerkuchenhäuschen.“) sind:
1. Arved, Alea
2. Peter, Julia
3.1 Nicolas Alexander
3.2 Ida, Christoph

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 24.05.2018