Brutalismus
WARUM ÜBERHAUPT GEMEINSCHAFTLICH WOHNEN? Zur Zukunft von »Trautes Heim, Glück allein«

Mi, 28. Okt 2015 \ 25. Nov 2015 \ 27. Jan 2016 \ 24. Feb 2016 \ jeweils 18 Uhr

Infoveranstaltung für Neuinteressierte im Rahmen der Ausstellung DAHEIM. BAUEN UND WOHNEN IN GEMEINSCHAFT
REFERENTIN: Dipl.-Ing. Birgit Kasper, Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.
Kostenfrei

Sie interessieren sich fürs gemeinschaftliche Wohnen und suchen nach einem Einstieg ins Thema? Sie möchten mit anderen zusammen eine neue Nachbarschaft aufbauen und fragen sich, welche Schritte dafür unternommen werden sollten? Wir möchten Neuinteressierten einen Überblick bieten. Bitte bringen Sie Ihre Fragen mit!

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 27.06.2017