Brutalismus
WOHNUNGSBAU FÜR FRANKFURT – Herausforderungen für die Kommunalpolitik

Podiumsdiskussion \ Di, 2. Februar 2016, 19 Uhr \ kostenfrei

Unter der Moderation von Dipl.-Ing. Frauke Burgsdorff, Montag Stiftung Urbane Räume, und Dr. Matthias Alexander, Frankfurter Allgemeine Zeitung, diskutieren Parteienvertreter über Strategien und Lösungsansätze.

Es diskutieren

  • OLAF CUNITZ, Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main – Bündnis 90/Die Grünen
  • PETER GÄRTNER, Mitglied des Ausschusses für Planung, Bau und Wohnungsbau – Stadtverordneter DIE LINKE
  • MICHAEL ZU LÖWENSTEIN, Mitglied des Ausschusses für Planung, Bau und Wohnungsbau – Fraktionsvorsitzender CDU Fraktion
  • SIEGHARD PAWLIK, Mitglied des Ausschusses für Planung, Bau und Wohnungsbau – Stadtverordneter SPD Fraktion
  • ELKE TAFEL-STEIN, Sprecherin für Planen, Bauen, Wohnungsbau und Wirtschaft – Stadtverordnete FDP Fraktion

Es moderieren

MATTHIAS ALEXANDER, Frankfurter Allgemeine Zeitung
FRAUKE BURGDORFF, Montag Stiftung Urbane Räume, Bonn

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 27.03.2017