GEBURTSTAG FEIERN IM DAM

Turmbauer, Schlossherr oder Bewohnerin von Wolkenkuckucksheim

Das Geburtstagskind kann mit max. 11 Freunden (ab 6 Jahre) im DAM seinen Geburtstag feiern: zweieinhalb Stunden lang – inklusive Kuchenpause – können nach Herzenslust alle möglichen Baumaterialien in Türme, Schlösser oder Wolkenkuckucksheime verwandelt werden. Getränke + Kuchen können mitgebracht werden.

Michèle Zeuner und Julia Reich
EUR 150,– \ 2,5 Stunden + Materialkosten je nach Geburtstagsthema
Anmeldung: kindergeburtstag-dam@gmx.de


Als Themen stehen zur Auswahl:

ARCHITEKTUR IST (NICHT) AUS PAPPE
Korken, Zahnstocher, Schaschlikspieße und Topfkratzer ... (fast) alle Materialien sind uns recht, um Architektur entstehen zu lassen, groß oder klein, Wolkenkratzer, Traumhäuser, Zukunftsstädte, für Menschen oder Tiere…Die Baumeister dürfen gerne ihre Gebäude mit nach Hause nehmen.
Materialkosten 2 Euro pro Kind

ARCHITEKTUR TÜRMT SICH AUS LEGO
Drei große Kisten voller Lego sind Ausgangspunkt für phantasievolle Bauten: ob Raumschiff oder Brücke, Reiterhof oder Feuerwehrstation – alles besteht aus bunten Steinen. Die Bauwerke dürfen gerne fotografiert werden, können leider aber nicht das Museum verlassen.
Keine zusätzlichen Materialkosten

ARCHITEKTUR ZUM ESSEN!
Alle Naschkatzen unter den Geburtstagskindern aufgepasst: Hier werden eure Träume wahr! Aus Keksen, Drops und Zuckerguss bauen wir Knusperhäuser, Weingummitempel und alle Schlemmerbauwerke die uns in den Sinn kommen. Das Material darf gegessen und die Gebäude mit nach Hause genommen werden.
Materialkosten 2 Euro pro Kind

ARCHITEKTUR IST EIN BEGEGNUNGSORT
Aus Planen, Kartons, Seilen und vielen weiteren Materialien bauen wir Labyrinthe, Zelte und Höhlen zum Wohlfühlen und Begegnen. Um uns herum gestalten wir die Welt und träumen von zukünftiger Architektur. Es darf gerne fotografiert werden.
Keine zusätzlichen Materialkosten

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 22.11.2017