Brutalismus
LEGOBAUSTELLE

In den Weihnachtsferien: 26. Dezember 2017 – 14. Januar 2018, Di – So 10–18 Uhr

Teilnahmegebühr LegoBaustelle: 3 €
Kombiticket Erwachsene für LegoBaustelle plus Ausstellungen: € 9
Für Inhaber des Frankfurt Passes, der Ferienkarte und für Geflüchtete immer € 1

Die traditionelle „LegoBaustelle“ füllt das Auditorium des DAM mit Tausenden von roten, blauen, gelben, schwarzen und weißen Legosteinen und bietet Kindern ab 4 Jahren (übrigens auch Eltern und Großeltern!) jede Möglichkeit, ihren Baufantasien freien Lauf zu lassen. Wer einfach drauflos bauen möchte, tut das; alle anderen LegoBaumeister können an wechselnden Themenwettbewerben teilnehmen. Die besten Bauwerke werden prämiert.

Eine Anmeldung für Gruppen ist erforderlich:
bildung.dam@stadt-frankfurt.de
\ Tel. 069-212-47911

 

Die Gewinner*innen der Legobaustelle im Sommer 2017

Im Wettbewerb "Kurven in Schwung – Formen aus der Natur":

1. Platz "Sonnenblume", Carla
2. Platz "Eine Schlange namens Kontrea", Mathilde, Frederick
3. Platz "Zaubererturm", Simon

Im Wettbewerb "Eine Insel mit zwei Bergen – Ein Bahnhof für Lummerland":

1. Platz "Blauer Bahnhof", Jo, Jonathan, Sven
2. Platz "Jugendstilbahnhof", Sinan, Helmut
3. Platz "Bahnhof", Jonas, Konstantin
3. Platz "Ginnheimer Legobahnhof", Aryan, Adam, Patrick
3. Platz "Lemmys Bahnhof", Lemmy

Im Wettbewerb "Nimm zwei – Der Zwillingsturm im Hochhausbau":

1. Platz "Zwillingshochhäuser", Florian
2. Platz "V-förmig", Kai
3. Platz "Zwillingstürme", Ediz, Asude, Maya

Herzlichen Glückwunsch!
 

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 22.09.2017