• ÜBERSPANNEND
    Frankfurter Brücken für Kinder


    Arne Winkelmann, Bettina Gebhardt
    Published by antæusverlag

    Welche ist die längste Brücke in Frankfurt? Und wie halten so lange Brücken überhaupt? Welche ist die älteste Brücke in Frankfurt? ... Diese und viele weitere Fragen werden in "ÜBERSPANNEND. Frankfurter Brücken für Kinder" beantwortet. In diesem Buch wird eine Auswahl von 20 Frankfurter Brücken vorgestellt – eine Art Architekturführer für Kinder.
    Auf Doppelseiten finden sich Informationen zu je einer Brücke und einen bestimmten Aspekt des Brückenbaus wie Grundtypen, Materialien, Konstruktionsformen, Bautechniken, Symbolen, Infrastruktur ... Auf jeder Doppelseite befindet sich auch eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel. Das Maskottchen „Moenus“ – der kleine Flussgott – taucht mit dem Leser unter den Brücken hindurch.

    ÜBERSPANNEND entstand mit der Hilfe und Finanzierung der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums. Es ist der zweite Band der Reihe TYPEN DEINER STADT, in der bisher der Titel „Himmelstürmend. Frankfurter Hochhäuser für Kinder“ erschienen ist.

    Information sheet, PDF file

    From 8 years, 52 pages, size 16,5 x 23 cm, hardcover
    At the museum shop and at book stores EUR 9,80

  • ARCHITEKTUR GANZTAGS
    Spielräume für baukulturelle Bildung


    Eds: Christina Budde, Barbara Shatry, Inez Wagner, Arne Winkelmann
    Published by kopaed \ language: German

    Documentation of the symposium "Architektur ganztags – Spielräume für baukulturelle Bildung" on 21 and 22 November 2013 at the Deutsches Architekturmuseum
    Die Veranstaltung im DAM

    Softcover, 148 pages, 16,9 x 1,5 x 23,1 cm
    EUR 14.90

  • RISE HIGH.
    Frankfurt's Skyscrapers for Kids


    Arne Winkelmann, Bettina Gebhardt
    Marietta Andreas (Ed.), Christina Budde (Ed.)
    Published by antæusverlag on the occasion of the exhibition SKYWARD. High-rise City Frankfurt
    Language: English

    Don't you find skyscrapers fascinating too? Did you ever want to know why they look like they do? Do you want to know more about the tall buildings of your city? And about skyscraper construction?
    In this book a selection of 20 skyscrapers in Frankfurt is presented. On each double page you will find information on one of them and a specific aspect of skyscraper construction. There are skyscrapers as symbols, height records, branding, ecology, design, skyline … a kind of little skyscraper lore. On each double page you will also find a puzzle or a riddle.

    Information sheet, PDF file

    Kindly supported by Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums.

    Hardcover, 52 pages, 16,5 x 23 cm
    At  the museum shop, the book store Marx & Co and numerous other book stores in Frankfurt: EUR 9,80

  • VON HÄUSERN UND MENSCHEN. Architekturvermittlung im Museum


    Christina Budde \ Arne Winkelmann (Hrg.)

    Architektur ist Kunst und profaner Alltag zugleich, sie ist das buchstäbliche „weite Feld“ und bietet jede Menge pädagogischer Chancen, die im schulischen Kontext erfahrungsgemäß eher selten oder gar nicht zum Tragen kommen. Das deutsche Schulsystem bietet bis heute nur wenig Spielraum, Architektur angemessen zu berücksichtigen.
    Gleichzeitig sind Museen noch zu viel „Elfenbeinturm“ und zu wenig „ebenerdiges Haus“ zu dem bildungsferne Schichten oder Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund ohne unterstützende Angebote kaum Zugang finden; auch hier bleiben pädagogische Chancen noch vielfach ungenutzt.

    Inzwischen ist die Ganztagsschule quer durch die Gesellschaft konsensfähig, ihr Ausbau wird die lokalen Bildungslandschaften grundlegend verändern und die Kooperation mit außerschulischen Partnern eine wachsende Rolle spielen. Diese Chance wiederum sollten sich Museen nicht entgehen lassen, ihren Bildungsauftrag ein wenig entstauben und den Elfenbeinturm gezielt verlassen, um über „aufsuchende kulturelle Bildung“ auch diejenigen zu erreichen, für die kulturelle Teilhabe nicht selbstverständlich ist, sondern immer wieder erarbeitet und gestärkt werden muss. Der Band diskutiert und dokumentiert neue Konzepte von Architekturvermittlung, sprich Wege, Schülern und Schülerinnen einen praxisorientierten und lebensweltnahen Zugang zur Architektur zu eröffnen und dieser im Gegenzug die manchmal fehlenden Bodenhaftung zu verleihen.

    PDF-Datei, 2,9 MB

    Broschur, 17 x 23 cm, 130 Seiten, farbig, zahlr. Abb.
    EUR 14,90

  • FROM PRIMITIVE HUT TO SKYSCRAPER


    The Story of Architecture in 23 Models
    Accompanying  booklet to the exhibition „From Primitive Hut to Skyscraper“
    Eds. Peter Cachola Schmal \ Christina Budde
    Supported by: Mario Lorenz Deserve, Wiesbaden, and the Society of Friends of the DAM

    Booklet, 23 x16,3 cm, 104 pages, numerous coloured images
    6.50 EUR

Herausgeber: © Deutsches Architekturmuseum Frankfurt a.M., Schaumainkai 43, 22.09.2018